nächsten Verbandspiele des TV Britzingen

Erstellt mit Erstellt mit WebTT | Stand: 20.05. 12:52
Es finden keine Spiele in den nächsten 8 Tagen statt.

Herren 1: 9:1 Erfolg gegen Müllheim

Nach der Niederlage am letzten Donnerstag gegen den AV GER.Freib.-St.Georgen II, konnte unsere erste Herrenmannschaft am Samstag den zweiten Saisonsieg vor heimischem Publikum einfahren. Im Vereinsderby gegen die SPVGG. Alem. Müllheim sicherten sich die Mannschaft wichtige zwei Punkte im Kampf ums Mittelfeld. Beim 9:1 Heimsieg musste sich trotz spannender und langer Ballwechsel lediglich das Doppel Quintus/Oswald dem Doppel eins der Gäste Schmidt/Faller in jeweils drei Verlängerungen geschlagen geben. Ein ebenso spannendes Match lieferten sich das frühere oft aufgetretene Landesligaduell Scheilin – Schmidt, wobei Armin Scheilin das Spiel gegen den routinierten Abwehrspieler Schmidt souverän mit 3:0 für sich entscheiden konnte. Weiter so!

1. TT-Herrenmannschaft in der A-Klasse vor erneut schwieriger Saison

Nachdem die letzte Saison (2015/2016) mit einem befriedigenden 5 Tabellenplatz positiv abgeschlossen wurde, steht das 1. 'Herren'-Sextett mit 1 Dame erneut vor einer spannenden Saison 2016/2017. Zwar stehen 5 Männer und an Brett 6 erneut Julia Oswald auf der Mannschaftsmeldung, doch in dieser TOP-Aufstellung werden wohl nur einige Saison-Spiele absolviert werden können. Unsere Nr. 1 - Chistoph Hacker - ist durch seine neue IT-Berufung mal beruflich in Köln, mal in Wien und mal in Dublin und kann somit zumindest zu unseren Wochenspieltagen nicht gleichzeitig auch noch in Britzingen auflaufen. Die Nr. 3 - Daniel Laufer - ist begeisterter SC Freiburg-Fan und will das eine oder andere Fußball-Spiel passiv im Stadion bestaunen anstatt aktiv Schläger und Körper für den TV Britzingen zu bewegen. Aber wir haben ja 2 Trainings-fleißige 'Junge' - so hat sich Christian Quintus binnen 2 Jahre um über 100 - 150 QTR-Punkte gesteigert und dürfte als Britzingen's Nr. 2 erneut eine erfolgreiche Saison hinlegen. Unsere junge Julia Oswald spielt jetzt bereits die 2. Saison im 1. Herren-Team von Britzingen und wird ihren Weg mit ihrem schnellen und kompromisslosen Angriffsspiel erfolgreich fortsetzen - zum Leidwesen von so manchem 'alt-erfahrenen' TT-Recken. Komplettiert wird die ERSTE durch die 'alten Britzinger' Armin Scheilin (Brett 4) und Thomas Stephan (Brett 5), die schon seit Jahrzehnten in der 1. Mannschaft ihren Mann stehen. Die diesjährige A-Klasse scheint sportlich gut durchmischt zu sein; so gibt es klare Meisterschafts-Favoriten wie Auggen, Bad Krozingen (beides Aufsteiger) und Waldkirch (freiwillig aus der Bezirksliga um 2 Klassen zurückgemeldet). Es gibt jedoch auch Mannschaften, gegen die man gewinnen muss, wenn man die Klasse halten bzw. nicht absteigen will - und die A-Klasse zu halten ist doch unser Minimalziel.

Der erste Schritt hierzu wurde bereits am Samstag den 17.9.2016 überraschend erfolgreich absolviert - die Britzinger ERSTE hat den neuen, ersatzgeschwächten SV Waldkirch mit 9 : 2 geschlagen. Grundlage dieses Erfolges waren die gewonnenen 3. Eingangs-Doppel - vor allem das Doppel Christian Quintus und Rainer Baier, die das Waldkircher Doppel 1 mit 3 : 0 besiegen konnten. Teils Verletzungs-bedingt gingen lediglich die 2 Einzel im hinteren Paarkreuz verloren. Mit diesem guten Start in die neue Saison, können wir den folgenden Spielen zunächst doch etwas gelassener entgegensehen und den 1. Schritt zu unserem Ziel - erneut einen gesicherten Mittelplatz in der Tabelle zu erreichen - ein gutes Stück erfolgreich erkämpft zu haben.

Herren 3

Am Freitag,den 16.09.2016, durften die Herren 3 den TTV Auggen zum ersten Punktspiel begrüßen. Um Punkt 20:00 Uhr begrüßte Stefan Reinert die Mannschaft des TTV. Auggen spielte mit 1. Lange, 2. Otzen, 3. Tortormasi, 4. Schapper, 5. Liebig und 6. Brändlin. Die Herren 3 des TVB hielten folgt dagegen: 1. Reinert S., 2. Brandt, 3. Hösel, 4. Neuzugang:Rübin, 5. Ziegler und 6. Vögtlin. Nach den ersten Drei Doppelspielen führte der TVB mit 2:1 Punkten, die Doppel gewannen: Doppel1 (Rübin und Reinert) und unser Doppel3 (Ziegler und Wiedemann). Doch bei den Einzel wendete sich das Blatt. Nach einem harten Spiel mussten sich Reinert und Brandt im Einzel, im 5. Satz, gegen Otzen und Lange geschlagen geben. Der kommende Punkt holte Ziegler gegen Brändlin in einem eindeutigen Spiel. Das Ergebnis ging leider mit einem 9:3 Sieg für den TTV Auggen aus. Das Spiel endete um 22:30 Uhr in der Halle in Britzingen.

Trainingsbeginn

Am Dienstag, den 13.09.2016 begann ganz offiziell die Tischtennissaison und damit auch das Schüler und Herrentraining. Nach den erfolgreichen Einstiegslehrgängen in den Sommerferien für Anfänger mit insgesamt 34 Kindern, waren wir sehr gespannt auf die Resonanz und auf eventuelle Neuzugänge im Schülerbereich. Es freut uns, dass wir neben den 8 Spielerinnen und Spielern der beiden U15 Mannschaften auch, 12 neue Spielerinnen und Spieler im Alter zwischen 5 und 11 Jahren am Dienstag bei uns in der Halle begrüßen durften. Inklusive Freitag, können wir somit zum Trainingsauftakt insgesamt 17 neue Spielerinnen und Spieler, aufgeteilt auf zwei Trainingstagen bei uns im Training begrüßen. Dies zeigt uns, dass unser Bemühen in den Sommerferien und in der Zeit davor nicht umsonst gewesen sind – ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und an alle Helfer!

Ebenfalls hat am 13.09.2016 das Herrentraining offiziell begonnen. Trotz des recht warmen Spätsommertages, war die Halle durch die Anwesenheit alle drei Herrenmannschaften und Hobbyspieler mehr als ausgelastet. Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern einen erfolgreichen Start in die kommende Saison und viel Spaß im Training.

Einstiegslehrgang

Bei den diesjährigen Einstiegslehrgängen, welche auf zwei Tagen in den Sommerferien verteilt waren, haben insgesamt 34 Kinder, im Alter von 05 und 11 Jahren erfolgreich teilgenommen. Unter der Leitung von Christian Quintus, Julia Oswald, Gerhard Dörflinger (Baschi) und Sebastian Wolf lernten die Kinder die schnellste Rückschlagsportart der Welt, an verschiedenen Stationen näher kennen.
Beim gemeinsamen Mittagessen konnten sich die Kinder für die 2. Einheit stärken.
Bei dieser durften die Kinder, die gelernten Techniken, der 1. Einheit, am Tisch ausprobieren.

Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Medaille und eine Einladung zum Schnuppertraining beim TV Britzingen.
Der TV hat 4 Trainer im Einsatz, um das Training so attraktiv wie nur möglich zu gestalten.

 

 Weitere Bilder in der Galerie.

 

Seite 5 von 7

Who's Online

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute 27

Gestern 31

Woche 291

Monat 668

Insgesamt 35856

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang